Heidelberg Gastronomie: Zahlen Daten Fakten und weitere Infos

heidelberg, germany, architecture-3395744.jpg

Die Gastronomie ist ein starker Wirtschaftsfaktor für Heidelberg

Die Gastronomie Heidelberg ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber für die Stadt. Im Heidelberger Gaststättengewerbe findet sich von allen Gastronomietypen etwas.  

Das Spektrum reicht von urigen und traditionellen Kneipen, über diverse Imbisse, bis hin zur Top Gastronomie. Zweifelsohne profitiert Heidelberg auch davon, dass die Stadt im zweiten Weltkrieg nicht zerstört wurde. Hierdurch gibt es nicht nur wunderschöne alte und denkmalgeschützte Gebäude, sondern auch traditions- und geschichtsreiche Restaurants.

In der Stadt gibt zudem eine Vielzahl unterschiedlichster Cafés und Eisdielen. Auch Diskotheken werden zum Gaststättengewerbe gezählt. Hiervon gibt es allerdings verhältnismäßig wenige in Heidelberg. Dafür ist die Zahl der Bars und Kneipen für Studenten aber umso höher.

Infos zur Gastronomie in Heidelberg

Heidelberg Mittagstisch

Gastronomie Heidelberg

Die Gastronomie Heidelberg umfasst zahlenmäßig ca. 600 erfasste Gastronomiebetriebe (2022). Das umfasst alle Gastronomiebetriebe mit einer gültigen Gaststättenkonzession. Und damit nur Gastronomiebetriebe, die alkoholischen Getränke zum Verzehr vor Ort anbieten. Die offizielle Anzahl der Gastronomiebetriebe in Heidelberg dürfte deshalb um eine Vielzahl höher liegen. 

Geographisch umfasst die Gastronomie Heidelberg das gesamte Stadtgebiet mit allen Stadtteilen im Kreis Heidelberg. Gastronomiebetriebe der angrenzenden Gemeinden, wie z.B. Eppelheim, zählen nicht zur Heidelberger Gastronomie. Sie sind der Gastronomie Rhein Neckar Kreis zugeordnet.

Mehr Informationen zur Gastronomie Heidelberg bekommst du über den örtlichen Behördenwegweiser der Stadt Heidelberg.

Das Stadtbild und die Gastronomie in Heidelberg ist geprägt von den vielen Studenten*innen

Zur Gastronomie in Heidelberg zählen auch die vielen Unimensen, die mit der Anzahl der täglichen Essen mit zu den größten in Deutschland zählen. Fast 40.000 Studierende und die vielen Forscher und Forscherinnen, die in der Stadt leben, prägen das Stadtbild natürlich mit. Das erklärt vielleicht auch die hohe Anzahl und Dichte an unterschiedlichen Cafés, die du in Heidelberg findest.

Das ist auch insbesondere im Nachtleben spürbar. Gerade die untere Straße ist hier ein bekannter Anlaufpunkt. Hier regiert eher die getränkegeprägte Gastronomie in Heidelberg. Die „Untere“ ist unter normalen Bedingungen übrigens auch ein Hotspot für Junggesellen*innenabschiede.

Der Tourismus ist ein starker Treiber für die Gastronomie in der Stadt am Neckar

Aber nicht nur die vielen Studenten und Einheimische stärken das Gaststättengewerbe in der Stadt. Insbesondere auch der Tourismus spült jährlich eine Vielzahl an hungrigen und durstigen Gästen in die Stadt. Die Stadt ist eine der beliebtesten Städte für Touristen in Deutschland. Davon profitiert natürlich auch das Gaststättengewerbe enorm. Selbst die weltberühmte und romantische Schlossruine hat ein Restaurant für seine Besucher im Angebot. Hier bietet ein Spitzenkoch sein Können an. Sicherlich en kulinarisches Highlight in Heidelberg.

Ein besonderer Magnet für Besucher ist vor allem die Altstadt in Heidelberg. Hier lädt das mediterrane Flair der Stadt zum draußen sitzen ein. In der Stadt gibt es zahlreiche Biergärten und Sonnenterrassen, die bei schönem Wetter ein beliebter Anlaufpunkt für Jung und Alt sind. Im Sommer und bei schönem Wetter lädt die Stadt also zum essen und trinken im Freien ein. Hier könnt ihr im wahrsten Sinne des Wortes den Puls Heidelbergs erleben. 

Die Stadt und auch das Angebot der Heidelberger Gastronomie wächst stark

Seit Jahren erlebt Heidelberg einen regelrechten Boom. Die Stadt wächst unaufhörlich. Gerade durch die Konversion der ehemaligen Militärgelände entsteht viel neues. Hierdurch entstehen in der Stadt auch viele neue Angebote an Restaurants und Bars. Das trifft insbesondere auf die Bahnstadt, den Heidelberg Innovation Park sowie auf den Stadtteil Rohrbach zu. Hier dürfen sich die Einwohner in den nächsten Jahren sicherlich über viele neue Angebote der Gastronomie freuen.

Die Esskultur in Heidelberg geht weit über badische Speisen hinaus

Wer in Heidelberg nur badische Gerichte erwartet, der wird wohl enttäuscht. Schon lange ist die Stadt ein Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen und Lebensweisen. Es gibt natürlich traditionelle Speisen und deftige Hausmannskost der gutbürgerlichen Küche. Aber auch der internationale Einfluss spiegelt sich auf den Speisekarten der Restaurants wider.

Der starke Einfluss aus dem naheliegenden Elsass ist deutlich spürbar. Zudem haben auch die Amerikaner deutliche Spuren in der Gastronomie hinterlassen und die Angebote der Stadt bereichert. Aber auch die heimischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen ziehen viele internationale Arbeitskräfte an. Auch diese bereichern mit ihrer Kultur die Gastronomieszene und das Angebot an Restaurants in der Stadt.

Kulinarisch hat die Gastroszene in Heidelberg also so einiges zu bieten. Wer in Heidelberg essen gehen möchte, hat als quasi die Qual der Wahl. Gutbürgerlich, international, exotisch, oder doch lieber etwas für Feinschmecker und Gourmets? Natürlich gibt es auch allerhand Angebote für Vegetarier*innen und Veganer*innen in Heidelberg. 

Orientierung schafft der Gastronomieführer von Heidelberg Marketing und Mamfito.de

Für ein wenig Abhilfe bei der Suche könnt ihr den Gastronomieführer von Heidelberg Marketing nutzen. Hier findest du nicht nur viele der Restaurants der Stadt, sondern auch allerdhand Tipps für Feinschmecker. Zudem bekommst auch noch weitere kulinarische Angebote serviert. Das Angebot reicht von Wein Geschenksets, bis hin zu kulinarischen Wanderungen.

Mit mamfito.de kannst du dir zudem schnell einen super Überblick verschaffen, welches Restaurant in Heidelberg einen Mittagstisch im Angebot hat. Falls du also etwas leckeres zum Mittagessen suchst, bist du hier genau richtig. 

Du bist selbst Gastronom*in und willst mit deinem Angebot zum Mittagessen ebenfalls auf mamfito.de dabei sein? Hier erfährst du, wie du als Gastronom*in kostenfrei auf mamfito.de mit deinem Angebot mitmachen kannst und welche Vorteile es dir bringt.

Auch im Bereich der Erlebnis- und Eventgastronomie hat die Stadt am Neckar einiges zu bieten

Gerade auch dem Thema Erlebnisgastronomie bzw. Eventgastronomie kommt immer mehr Aufmerksamkeit zu. Hier gibt es unter anderem das Heidelberger Schloss mit seinen vielen unterschiedlichen Events. Aber auch die Restaurants bieten zunehmend Entertainment für ihre Gäste. Von einer offenen Küche, über Themenevents, bis hin zu Kochkursen.

Insbesondere die Live-Musik gewinnt in Heidelberg stark an Beliebtheit. Gerade im Sommer finden hier unzählige verschiedene Events in den Biergärten der Stadt statt.

Wer jetzt bei so vielen Infos zu Restaurants und Essen in Heidelberg ein wenig Hunger verspürt, der kann sich gerne hier auf die Suche nach einem leckeren Mittagessen in Heidelberg machen.

Scroll to Top